Das Weihnachtsfest in Europa

Wie feiert man Weihnachten in anderen Ländern Europas?

Weihnachten ist eines der wichtigsten Feste der Christen

Das Weihnachtsfest ist eines der wichtigsten Feste der christlichen Religion. Wir kennen die meisten unserer Traditionen rings um Weihnachten und die Adventszeit seit unserer Kindheit. Oftmals wissen wir kaum noch etwas zu ihren Ursprüngen und deren Bedeutung, auch wenn uns doch der Anlass des Weihnachtsfestes sehr bewusst ist.

Es gibt auch in Deutschland regional sehr viele Unterschiede zu den Bräuchen in der Weihnachtszeit. Im Prinzip ähneln sich aber die Abläufe und Bräuche zwischen dem 1. Advent und dem eigentlichen Weihnachtsfest nur relativ wenig. Wir kennen und lieben sie. Oft sind sie so in unserer Tradition verwurzelt, dass wir moderne Abweichungen davon nur bedingt akzeptieren.

Aber wenn wir ehrlich sind, dann können wir oftmals kaum sagen, warum wir einen Weihnachtsbaum zum Fest aufstellen oder warum der Weihnachtsmann die Geschenke bringt und meist in Rot gekleidet ist. Vielleicht lernen wir auch darüber etwas auf einer kleinen Tour durch die europäische Weihnacht.


Weihnachten in Europa


Streifzug durch die Weihnachtsbräuche in Europa

Schauen wir zu unseren Nachbarländern dann sehen wir da schon durchaus unterschiedliche Bräuche, die uns teilweise sogar sehr fremd vorkommen und von deren Herkunft und Bedeutung wir gar nicht so sehr viel wissen.

Dann lassen sie uns doch einfach in den folgenden Beiträgen ein paar kurze Streifzüge durch einige Länder und Regionen Europas machen, um interessante und vielleicht bei uns kaum bekannte Rituale und Bräuche zur Weihnachtszeit zu finden.

Begleiten sie uns auf unserer weihnachtlichen Tour mit dem Weihnachtsmann, dem Christkind, Santa Claus, Väterchen Frost und einigen anderen bekannten und weniger bekannten Figuren der europäischen Weihnacht von Frankreich über Skandinavien bis ins entfernte Russland.

Vielleicht gibt es auf dieser langen aber bestimmt kurzweiligen Tour nicht nur etwas zu Geschichte und Bräuchen zu entdecken und zu lernen, sondern auch Inspirationen zu eigenen kreativen Geschenkideen zu gewinnen. Eventuell packt auch der eine oder andere Leser gleich seinen Koffer und macht sich auf die Reise in eine der beschriebenen Regionen, um das Weihnachtsfest dort selbst zu erleben.

Lesen sie einfach die weiteren Beiträge auf unserem Blog und genießen sie eine hoffentliche schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

weihnachtsstern

Fotos: ©Vanessa – Fotolia.com; ©iStock.com/Pattie Calfy


One Response to Das Weihnachtsfest in Europa

  1. Pingback: Ein zweites Lichtlein brenntmedia-art-design | media-art-design

Weihnachtsmärkte in Wien

Weihnachtsmärkte in Wien 2018 Wien verwandelt sich in der Adventszeit in ein wahres Weihnachts-Wunderland. Man kann quer durch die Stadt an über 1000 Ständen und Buden stoppen und sich einen Eindruck von den kulinarischen und handwerklichen Highlights all dieser Weihnachtsmärkte in Wien machen. Auch viele kleine Straßen und die romantischen Gassen sind mit Lichterketten geschmückt und verbreiten Adventsstimmung. Als […]